Zarte und harte Massagen

Bizarrlady Lucy stellt eine innovative, junge dominante Frau dar, die ihre Leidenschaften lebt und zur Profession gemacht hat.

Die gebürtige Essenerin beherrscht die gesamte Bandbreite im BDSM von Weiß bis Schwarz – ursprünglich beheimatet in der privaten SM- Szene, agiert sie bereits seit einiger Zeit als professionelle Bizarrlady.

Bizarrlady Lucy legt viel Wert auf gemeinschaftliche Interaktion – kaum ein Fetisch, eine Vorliebe, die nicht mit ihr ausgelebt werden kann.
Bizarrlady Lucy ist begeisterungsfähig und überzeugt durch Nachhaltigkeit, Kreativität und sehr viel Fantasie – ihr bizarres Spiel gestaltet sich stets intuitiv und auch gerne spontan.

Und auch geheimste Fantasien können mit ihr gemeinsam begangen werden – es fällt dem geneigtem Gast leicht, sich ihr anzuvertrauen, denn im Besonderen das Ausgefallene weckt auch ihre Neugier, ja, Lust und Verlangen.

Als ausgewiesene Sadistin ergötzt sich Bizarrlady Lucy an Schmerz und absoluter Unterwerfung – sie fordert nachhaltig ein, verlangt, nimmt und wenn ihr Gegenüber sich als würdig erwiesen hat, belohnt sie reichaltig mit einem zündendem Feuerwerk ausschweifender Szenarien, die ihresgleichen suchen.

Und auch für SM Starter empfiehlt sich diese bezaubernde junge Lady nachhaltig, denn gerade mit Bizarrlady Lucy lässt sich viel erforschen und ausprobieren – gerne geht sie gemeinsam mit ihrem Pendant an Grenzen heran und ab und zu auch darüber hinaus.
So lassen sich auch bis dato ungeahnte eigene, neue Fetische entdecken, die sie persönlich bereichern werden.

Bizarrlady Lucy agiert in authentischer, völlig diskreter Umgebung

im
ZartoderHart
Bottroperstr. 286,
45356 Essen

Jetzt anrufen 0201 / 755 788